Breitensport – Übungsleiter und Übungsleiterinnen beim Bogenschießen – Event 2024


Unter dem Motto „Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt und Zusammenarbeiten ein Erfolg“ starteten wir zu unserer ersten Bogenschießen-Challenge in der Dobelmühle.

Wir wurden von Albrecht Binder erwartet und in die „Geheimnisse“ des Bogenschießens eingeweiht.


Bei dieser Sportart ist einiges zu beachten, z.B.  nie mit dem Pfeil auf andere zielen, Pfeil niemals wahllos in die Luft schießen, Pfeile erst aus der Scheibe ziehen, wenn alle Pfeile verschossen sind.
Zuerst wurden Trockenübungen absolviert, bevor es an das richtige Schießen ging.

Jetzt die Grundstellung, das Einnocken des Pfeiles, Spannen der Sehne und Ankern, das Ziel anvisieren, Schuss, dem Pfeil nachschauen und dann für sich analysieren.

Zwischen den Schüssen und verschiedenen Zielen (z.B. Luftballons, Bänder) konnten wir uns auch stärken an belegter Brezel und Getränken.

Es wurde ein toller Vormittag der begleitet war mit hervorragenden Trefferquoten wie aber auch einigen Nieten. Der Pfeil flog oft auch nicht dahin, wo man gezielt hatte.

Es war eine großartige Erfahrung in der Gruppe und ein neues Sportgefühl.

Ganz herzlichen Dank an Ali für diesen außergewöhnlichen Vormittag.

Sportabzeichenabnahmetermine 2024

Leichtathletik jeweils Donnerstag 18.30 Uhr Sportplatz in der Lehmgrube
Termine:
13., 20., 27. Juni 2024 
04., 11., 18. Juli 2024

Schwimmen jeweils Samstags um 10.30  – 11.30 Uhr am Steegersee
Termine:
06., 13., 20. Juli 2024

Langstreckenlauf
Freitag, 19. Juli 2024 um 19 Uhr am Steeger See

Radfahren  200 m  fliegender Start
Donnerstag, 13. Juni 2024 um 18.00 Uhr
Treffpunkt: Nach Bahnunterführung links Richtung Otterswang am Waldende

Radfahren 20  km 
Freitag, 19. Juli 2024 um 18.00 Uhr
Treffpunkt Kreisverkehr Richtung Steinenbach

Weitere Information bei Rita Nüßle Telefon 07525/2615

Jahreshauptversammlung 2024

Die Vorsitzende Darja Köhler begrüßte die Anwesenden auf´s herzlichste, verbunden mit Ihrem Dank an alle ÜbungsleiterInnen, Sportabzeichenprüfer, Mitglieder und Anhänger der Breitensportabteilung.

Die Abteilung ist nach wie vor mit 38,61% die Größte in der Gesamt-SGA  mit insgesamt 24 Gruppen. Dies sind 10 Kindergruppen, 7 Frauengruppen, 2 Männergruppen, 3 gemischte Gruppen, 1 Nordic-Walking-Gruppe, 1 Kooperationsgruppe und 2 Yoga-Gruppen.
Über zwei neue Kindergruppen freut sich die Breitensportabteilung besonders und zwar: Bambini Volly mit Olga Ustinov und Dance for Fun mit Milina Mecheew und Jasmin Picu.

Das Qualitätssiegel Sport pro Gesundheit ZPP wurde verlängert von den Übungsleiterinnen Gisela Wildenstein und Rita Nüßle, sowie das Qualitätssiegel Prävention Pluspunkt Gesundheit  Funktions – und Fitnessgymnastik mit  Lothar Maucher. Es wurde  den Übungsleiter-/innen  jeweils eine Urkunde überreicht.

Die erfolgreiche Abnahme des Sportabzeichens ist doch immer ein Höhepunkt im Sportjahr der Schule und in der Breitensportabteilung. Es wurden 173 Sportabzeichen in der Schule, an 37 Erwachsene, 1 Jugendlicher und 3 Familien vergeben. Herzlichen Glückwunsch dafür.

Seit mehr als zehn Jahren liegt der Männer-Sportgruppe Brändle/Knörle der Wanderweg um den Mahlweiher am Herzen. Sie hegen und pflegen ihn, wie auch in den letzten Jahren mit viel Freude und Hingabe, unter der Leitung von Helmut Schmid. Danke dafür.

Beim Stadtradeln wurde wie im letzten Jahr der erste Platz erreicht.