Kategorie: Allgemein

Breitensportgruppe auch außerhalb der Sporthalle aktiv

Wanderweg am Mahlweiher erhält neuen Belag

Seit mehr als zehn Jahren fühlt sich die Breitensportgruppe der SGA von Ivo Brändle und Peter Knörle für den Wanderweg am Mahlweiher zuständig. So schafft es der Initiator dieser Aktion, Helmut Schmid (selbst langjähriges Mitglied der Sportgruppe), für diese Arbeitseinsätze jedes Mal genügend Mitstreiter zu finden.

Arbeitseinsatz am Wanderweg entlang des Mahlweihers

Bernhard Allgaier und Karl-Heinz Maucher stellten ihre Traktoren zur Verfügung. Der städtische Bauhof unterstützt das Vorhaben dankenswerterweise durch die Bereitstellung mehrerer Tonnen Kies und Sand. Die hierfür bereitgestellte Mischung eignet sich besonders für die Wegebefestigung von Wanderwegen.

Bevor jedoch das Material aufgeschüttet werden konnte, musste der Wanderweg hergerichtet, Wasserläufe freigelegt und die Vegetation zurückgeschnitten werden. Dank der maschinellen Unterstützung wurde der Transport des Wegematerials an Ort und Stelle erleichtert.

Insgesamt zehn Sportler waren an der Aktion beteiligt. Nach getaner Arbeit stiftete der „Capo“ Helmut Schmid eine deftige Brotzeit, die sich die Sportkameraden am Ufer des Mahlweihers gut schmecken ließen.

Nach der Arbeit gab es eine deftige Brotzeit

Jahreshauptversammlung 2022 der SGA-Breitensportabteilung

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung fanden sich die Breitensportler zusammen, um das vergangene Sportjahr abzuschließen.

Ivo Brändle (50 x Sportabzeichen), Sandra Haag-Becker (Übungsleiterin Sport nach Krebs), Rita Nüßle (30 Jahre Vorstandschaft) und Darja Köhler (Abteilungsleiterin Breitensport)

Nach der Begrüßung durch die Abteilungsleiterin Darja Köhler, zeigte sie in ihrem Jahresbericht auf, dass die Breitensportabteilung sehr aktiv ist und in der Corona-Zeit sehr große Anstrengungen unternommen hatte und auch heute noch tut, um den Sportbetrieb, ins besonders  den im Kinderbereich aufrecht zu erhalten, um auch die große Nachfrage bewältigen zu können.

Auf die Einhaltung der Corona- Regeln wurde sehr geachtet und von den Übungsleiter/innen wie auch den Teilnehmern gut umgesetzt.

Unter dem Dach der SGA ist die Abteilung die Größte mit 36,87 %, bestehend aus 22 verschiedenen Gruppen.

Darunter konnte die Gruppe „Sport nach Krebs“ wieder gestartet werden, dank der neuen Übungsleiterin Sandra Haag-Becker, die die Gruppe von Rita Nüßle übernommen hat.

Die Kooperationen Schule/Verein und Kindergarten/Verein wurden unter der Leitung von  Eckard Lehmann und Andrea Seeger wieder beantragt und vom WLSB unterstützt. Dank ihrer Zusage kann dies auch für 2022/2023 stattfinden.

Die Montagsgruppe „Fit durch den Winter“ mit Übungsleiter Peter Knörle starten seit 2022 unter der Breitensportabteilung.

35 Sportabzeichen sind innerhalb der Abteilung absolviert worden, davon  34 Erwachsene und 1 Jugendlicher.

Besonders hervor zu heben sind die mehrfachen Wiederholungen von
50 x Ivo Brändle
44 x Lang Helmut und Claus Jacob
35 x Rita Nüßle
26 x Franz Nüßle
22 x Brigitte Koch

Der Kassenstand ist solide, auch wenn in der Corona Zeit  die Gesundheitskurse nicht stattfinden und deshalb weniger Einnahmen gebucht werden konnten, was die Kassenprüfer nach einer sehr gut geführten Kassenführung von Kassier Wolfgang Branz, feststellten.

Die Abteilung würde gerne jeder Altersklasse die Möglichkeit geben Sport zu treiben, deshalb wäre es toll, wenn eine Übungsleiterin gefunden würde, dass man 10 – 15 Jährigen ein Sportangebot bieten könnte, sei es Tanz, Aerobic usw..

Der Verein bzw. die Abteilung kann nur bestehen und etwas bewegen, wenn es eine aktive Vorstandschaft gibt. Dazu gab es zwei Ehrungen für
10 Jahre Vorstandschaft an  Edgar Kümmerle und
30 Jahre Vorstandschaft an Rita Nüßle .

Ein ganz herzliches Dankeschön an unsere Übungsleiter/innen die stets bemüht sind sich fortzubilden und ihre Gruppen mit Hingabe und Freude betreuen. Den Sportabzeichenprüfer/innen sei für ihren Einsatz in der Abnahmezeit ganz herzlich gedankt.

 

Sportabzeichenabnahmetemine 2022

Leichtathletik jeweils Freitags 18.30 Uhr Sportgelände Schussenriederstr.
Termine:
17., 24. Juni 2022 
01., 08,15., 22. Juli 2022

Schwimmen jeweils Samstags um 10.30  – 11.30 Uhr am Steegersee
Termine:
09., 16., 23. Juli 2022

Langstreckenlauf
Freitag, 15. Juli 2022 um 19 Uhr am Steeger See

Radfahren  200 m  fliegender Start
Freitag, 17. Juni 2022 um 18.00 Uhr
zusätzlicher Termin
Freitag, 24. Juni 2022 um 18.00 Uhr
Treffpunkt Bahnunterführung Lehmgrube Richtung Otterswang

Radfahren 20  km 
Freitag, 08. Juli 2022 um 18.00 Uhr
Treffpunkt Kreisverkehr Richtung Steinenbach

Weitere Information bei Rita Nüßle Telefon 07525/2615